Hotel Arnika Wellness

Am San Pellegrino Pass wandern gehen

 

Ein guter Start in den Urlaub in Moena

Es gibt zahlreiche einfache Wanderrouten, die direkt am Wellness Hotel Arnika beginnen und Sie zu einer Entdeckungsreise auf den San Pellegrino Pass mitnehmen.

  • See von San Pellegrino – Die klassische Wanderung, die wir vor allem Familien mit Kindern empfehlen. Der See ist ein Ort der Ruhe, an dessen Ufern Sie sich sonnen und entspannen können. Er liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels Arnika und ist bei gemächlichem Tempo zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar.
  • Becken Fuciade – Auch diese Wanderung ist sehr einfach zu bewältigen, wenn auch etwas länger. Ein nicht asphaltierten Weg führt mit kleineren Auf- und Abstiegen nach Fuciade, vorbei an zahlreichen Berghütten und einer alten Kirche, über viele Wiesen und weiter zu einer bekannten Berghütte, in der Sie Ihre Mittagsrast machen können.
  • Berghütte Paradiso – Ein leichter Wanderweg, der zu den Wiesen am Fuße des Cima dell’Uomo hinaufführt. Die Wanderung dauert bei gemäßigtem Gehtempo ca. eine Stunde. Eine nicht asphaltierte Straße nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour durch die lokale Fauna: Auf den Bergwiesen grasen Kühe und dort sind die Murmeltiere zu Hause. Es ist geschieht nicht selten, dass man eines sieht… In der Berghütte können Sie rasten und zu Mittag essen.

Die Liftanlagen, die vom San Pellegrino Pass hinaufführen, machen zahlreiche Exkursionen in großer Höhe möglich. Atmen Sie die reine Luft im Hochgebirge und genießen Sie einzigartige Landschaften!

 

Plan von San Pellegrino Pass

 

Unsere Angebote